Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche
zu erreichen.
Hermann Hesse

Download Vita.pdf

Steckbrief

Geburtsdatum 30.12.1987
Gebutsort Omutinka (Russland)
Sprachen deutsch, russisch, englisch
Dialekt badisch
Stimmfach Mezzosopran
Stimmumfang e – c´´´
Instrumente Klavier
Größe 174cm
Konfektion 36/38
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun

Biografie

Venera ist in Sibirien geboren, im Schwarzwald aufgewachsen und hat deutsch-russisch-tatarische Wurzeln. Sie machte ihr Abitur am musischen Gymnasium Clara Schumann 2008 mit Schwerpunkt Gesang und Klavier und begann daraufhin eine Ausbildung zur Bühnentänzerin an der Tanzakademie Dance Emotion in Freiburg/Breisgau.

Im Jahr 2010 begann sie ihr Studium an der Universität der Künste in Berlin, das sie auch im Jahr 2014 als diplomierte Musicaldarstellerin mit Auszeichnung absolvierte. Sie wirkte bereits während des Studiums auf der Bühne des Wintergarten Varietés in Berlin als „Pechmarie“ in der Zimt und Zauber Show „Frau Holle“ mit. 2013 spielte sie in der Neuköllner Oper in der Uraufführung von Stimmen im Kopf(Peter Lund/Wolfgang Böhmer) die Rollen der „Amtsärztin Dr. Strössner“und der Patientin „Frau Dermicin“.

Im März 2014 tourte sie als Solistin in der Musical-Gala Vorhang auf: Revue! mit der Elblandphilharmonie Sachsen und ein Jahr davor wirkte sie solistisch in der Berliner Philharmonie mit der Jazzband Ginzburg Dynastie mit. Zudem singt sie bis heute desöfteren mit Grant Hochzeit auf diversen Hochzeiten.

Ihr erstes großes Engagement nach dem Studium war im Juni und Juli 2014 die Rockoper Jedermann, wo sie im Ensemble als „Fräulein“ und Cover „Tod“ zu sehen war. Ab August ´14 bis Februar ´15 spielte sie im Musical Sister Act am Metronom Theater Oberhausen die Nonne „Schwester Mary Olga“ im Ensemble. Zuletzt folgte ein Engagement bei den Burgfestpielen in Bad Vilbel in den Produktionen Singin in the Rain als „LinaLamont“ und Zauberer von Oz im Ensemble und als Dance Captain.

Ab dem 18.Oktober 2016 wird Venera in der Stage Entertainment Musical-Produktion "Sister Act" am Theater des Westens in Berlin als Zweitbesetzung Michelle und Swing zu sehen sein.

Venera Jakupov